News

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein um über Neuigkeiten automatisch per EMail informiert zu werden! Jetzt bestellen/abbestellen


22.12.2015

Version 1.15.4 veröffentlicht


Alle Kunden, die ein gültiges Supportpaket besitzen, bekommen die neue Version automatisch eingespielt und werden im Vorab darüber informiert. Kunden ohne gültiges Supportpaket können dieses Update für 80 Euro zzgl. MwSt. bestellen.

Voraussetzung ist, dass alle Vorgängerversionen installiert sind und die aktuellen Systemanforderungen erfüllt werden.


Features:
  • Anzeigen: Das Expose kann nun auch im Kundenbereich unter "Meine Anzeigen" als PDF angezeigt und heruntergeladen werden. Dazu muss nur auf das PDF-Logo geklickt werden neben der jeweiligen Anzeige
  • Paketbuchung: Es kann durch den Admin in den Rechnungseinstellungen festgelegt werden, ob bei einer Paketbuchung ein vorhandenes Pakete upgegradet oder das neue Pakete zusätzlich hinzugebucht werden soll
  • Paketbuchung: Es kann durch den Admin in den Rechnungseinstellungen festgelegt werden, ob bei der Buchung von neuen Anzeigenpaketen vorhandene Pakete auf freie Anzeigen kontrolliert werden sollen. Wenn "Nein", können Kunden nun mehrere Pakete buchen, auch wenn noch freie Restanzeigen verfügbar sind.
  • OPENIMMO-Import: Konvertierung der Datumsangaben. Damit können nun z.B. auch Angaben wie "Sat May 18 04:00:00 CEST 2019" verarbeitet werden (bisher nur korrekt formatierte Angaben wie "12.12.2015"), welche u.a. von verschiedenen Anbietern im Energieausweis geliefert werden
  • Es wird nun zu den Rechnungen von Kundenaccounts die gelöscht werden, die Kundennummer gespeichert (Rechnungen werden nicht gelöscht). Somit kann man auch für gelöschte Kunden schneller die bisherigen Rechnungen suchen (z.B. wenn ein ehemaliger Kunde nochmal alle Rechnungen haben möchte).
  • Impressum kann nun von gewerblichen Kunden jederzeit auch ohne Anzeigenpaket eingegeben werden. An den Anzeigen ist dies jedoch nur sichtbar, wenn der Kunde ein Anzeigenpaket erworben hat, welches ein Impressum zulässt.
  • Freie Definition am Anzeigenpaket, ob Kunden dieses selbst stornieren dürfen im Kundenbereich (oder nur der Administrator)
  • Freie Definition am Anzeigenpaket, ob der Kunde das gebuchte Anzeigenpaket in seinem Kundenbereich selbst kündigen kann oder nur der Administrator (dann muss der Kunde z.B. eine E-Mail senden)
  • Anzeigen, Branchenbucheinträge und Newsmitteilungen können bei festgestellten Verstößen gemeldet werden. Verstöße kann der Administrator im Loginbereich verwalten und entsprechend reagieren.
  • Anbieter kann nun festlegen, ob bei Kontaktanfragen die Anschrift des Interessenten mit angegeben werden muss
behobene Bugs:
  • alle Links sind nun in der Anzeigenvorschau (aus dem Kundenbereich) deaktiviert. Damit können nun keine fehlerhaften Aufrufe mehr passieren, die durch noch nicht freigeschaltete Anzeigen in der Vergangenheit möglich waren (z.B. für Druckansicht, Kontaktanfragen,....)
  • es wurden Erinnerungen für gebuchte Anzeigenpakete ohne eine aktive Anzeige verschickt, die teilweise vor mehreren Wochen gebucht wurden. Nun erhalten nur gebuchte Pakete eine Erinnerung, die maximal 4 Tage alt sind



31.08.2018
Version 1.18.2 veröffentlicht
 lesen

02.05.2018
Version 1.18.1 veröffentlicht - Änderungen entsprechend der DSGVO
 lesen

01.03.2018
Umstellung entsprechend der neuen DSGVO
 lesen

22.12.2017
Version 1.17.2 veröffentlicht
 lesen

03.04.2017
Version 1.17.1 veröffentlicht
 lesen

12.12.2016
Version 1.16.3 veröffentlicht
 lesen

01.08.2016
Version 1.16.2 veröffentlicht
 lesen

23.03.2016
Version 1.16.1 veröffentlicht
 lesen

weitere News

privat und gewerblich kostenlos inserieren






Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen >>
  OK